Was ist Farbe?

12.60

Museum für Astronomie und Technikgeschichte mit Planetarium – Orangerie Kassel
ISBN: 3-870130-29-6

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Artikelnummer: G02 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Was ist Farbe?

Museum für Astronomie und Technikgeschichte mit Planetarium – Orangerie Kassel

ISBN: 3-870130-29-6

Klappentext:

Das nun in 2. ergänzter Auflage vorliegende Begleitbuch zu den weiterentwickelten bedienbaren Optikversuchen im Kasseler Museum für Astronomie und Technikgeschichte ist aus den Vorträgen und Experimenten des ersten Kasseler Goetheseminars entstanden, das die Goethe-Gesellschaft Kassel e.V. unter Vorsitz von Prof. Dr. Ludolf von Mackensen 1994 veranstaltet hat. In u.a. 14 Grundversuchen zur Optik und Farbentstehung im Übergang von Newton zu Goethe, behandelt das vorliegende Buch Goethes Farbenlehre und ihre mögliche Bedeutung als alternative Naturwissenschaft eines ganzheitlichen Weltbildes, das den Menschen nicht der Natur entfremden kann.

Wenn Wissenschaft im Aufwerfen weiterführender Fragen und im Entwickeln neuer und nicht nur im Anwenden der bekannten Erkenntnismethoden, etwa der Newtonschen Optik, besteht, dann ist Goethes Farbenlehre eine zukunftsträchtige Wissenschaft; stellt sie doch eine systematische Ordnung eines für alle Menschen bedeutsamen Phänomen- und Wissensbereichs dar, zu dem auch die im letzten Beitrag beschriebenen Farbenversuche im Museum für Astronomie und Technikgeschichte in der Kasseler Orangerie lebendige Erfahrungen vermitteln.

Darüber hinaus leitet Goethes Farbenlehre vom „Zuschauerwissen“ zum tieferen Begreifen der Farben durch tätige Identifikation. Prof. Dr. Bodo Hamprecht findet dabei in seinem physikalisch wie philosophisch grundlegenden Beitrag die Wissenschaftstheorie der Farbenlehre Goethes in dessen Faust, die er weiterzuführen sucht; während Dr. Georg Maier die Vielfalt der Farben, insbesondere der Körperfarben und die Gesetzmäßigkeit ihrer Erscheinung und Ordnung in seinem Beitrag auf neue Weise betrachtet.

Menü