Geschichte der Idee – Geschenkpapier Kassel

Seit Sommer 2014 gibt es das Geschenkpapier – Kassel. Passend zum Jubiläum und zur Ernennung zum Weltkulturerbe durch die UNESCO.

Ausgewählte Sehenswürdigkeiten fanden ihren Platz auf den in DIN A1 gedruckten Bögen. Der Hintergrund bei den beiden Designs ist im „Kasseler Blau“ gehalten, womit die Hintergrundfarbe im bekannten Stadtwappen berücksichtigt wurde.

Idee und Prozess:

Die Idee dazu entstand im Buch + Kunst Loft: Produkten, speziell Büchern, als Geschenk verpackt einen individuellen Akzent zu verleihen. Kunden, die nicht aus Kassel kommen oder Kasseler Kunden, die für auswärtige Freunde Geschenke suchen.

Ein ausgesuchtes Geschenk, eingewickelt in einem Gruß aus Kassel. Ein Design, das in Erinnerung ruft und auch die Neugier weckt, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Kassel zu besuchen.

Mit diesem Ziel wurden von Winfried Jenior Motive ausgesucht und durch die Illustration des Herkules von Romy LaSpina vervollständigt.
In Zusammenarbeit mit Marketing – Kassel konnten sich letztendlich beide Designs durchsetzen. Zwei Designs, die durch jedes Detail mit Kassel zu verbinden sind.

Schließlich konnte das Geschenkpapier – Kassel dank der Kasseler Druckerei Jäger realisiert werden und fand mittlerweile den Weg in viele Kasseler Buchhandlungen und andere Läden.

Von Kassel für Kassel.

  • Geschenkpapier mit Kasselmotiven in zwei verschiedenen Designs:
  • Klassisch in dunkelblauem / abwechslungsreich und auffallend in mehrfarbigem Design.

Von der Idee zu ersten Entwürfen bishin zum fertigen Produkt wurde das Geschenkpapier Kassel vollständig in Kassel produziert. Gedruckt von der Kasseler Druckerei Jäger.

Fotos von Winfried Jenior / Illustration Herkules von Romy LaSpina

Grafische Umsetzung: Phillip Berg

Idee und Konzeption: Pablo Jenior

Projektassistenz: Alexander Schmidt

Wir danken der Unterstützung durch die Tourismus Marketing GmbH Kassel.

Hier ist das Geschenkpapier bereits erhältlich

Kassel Geschenkpapier
Geschenkpapier Kasseler Motive
Menü