Die Zeit ist gekommen

8.00

von Vjaceslav Rybakov
ISBN 978-3-9801438-3-7

138 Seiten | Kartoniert

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Artikelnummer: 73 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Die Zeit ist gekommen – Der erste Tag der Rettung

von Vjaceslav Rybakov

138 Seiten | Kartoniert | Deutsch von Anselm Bühling & Viola Theunissn

Eine erste Fassung dieser langen Endzeit-Erzählung ist unter dem Titel Winter in der 1990 erschienenen Anthologie ELEKTRISCHE LISA abgedruckt.

Der nach diesem Buch gedrehte Spielfilm BRIEFE EINES TOTEN lief erfolgreich in den bundesdeutschen Programmkinos.

ISBN: 978-3-9801438-3-7

Rezension:

Die Zeit ist gekommen befasst sich mit dem Schicksal der Menschheit nach einem atomaren Krieg, einer in der US- amerikanischen Science Fiction als ‚postdoomsday‘-Epoche häufig thematisierten, spekulativ  beschriebenen Zeit des Schreckens.

Rybakows lange Erzählung – sie liegt Konstantin Lopuschanskijs Film BRIEFE EINES TOTEN (1986) zugrunde, an dessen Drehbuch Rybakow mitarbeitete – spart nicht mit Gräueln, aber in Überwindung gängiger Genre-Klischees verweist der Autor auf die menschliche Eigenverantwortlichkeit: ‚Wenn ihr so bleibt, wie ihr seid‘, mahnt er (zwar im Dialog, eigentlich jedoch den Leser), ‚dann werdet ihr nicht überleben, begreift das doch endlich!‘

Angesichts der Zumutung, als die der Appell empfunden wird, scheint er zu (ver)zweifeln: ‚ Wollt ihr euch wirklich retten?‘

Horst Pukallus

Zusätzliche Informationen

Gewicht 350 g
Menü