Durch die Lande geht ein großes Raunen

14.95

Gertrud von den Brincken
ISBN: 978-3-934377-13-4

209 Seiten | Kartoniert

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Artikelnummer: 41 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Durch die Lande geht ein großes Raunen – Balladen und lyrische Zyklen (1917-1942)

von Gertrud von den Brincken & Iris von Gottberg (Hrsg.)

209 Seiten | Kartoniert

Der zweite Band Durch die Lande geht ein großes Raunen  zeichnet Gertrud von den Brincken als eine der großen Autorinnen dramatischer Lyrik des frühen 20. Jahrhunderts aus, die in der Form der Balladendichtung bald in Vergessenheit geriet.
In der zweiten Hälfte der zwanziger Jahre formte sie ihre erzählende Lyrik zu Liederzyklen weiter, deren bedeutendstes Beispiel Judas Ischarioth sie 1974 zu ihren Lebzeiten nochmals verändert herausbrachte. Ebenfalls beigefügt wurden dem zweiten Band zwei Sonettenkränze aus den frühen vierziger Jahren, die ihr Bekenntnis zur untergegangenen Heimat bezeugen und ihr ethisches Vermächtnis aussprechen.

ISBN: 978-3-934377-13-4

Zusätzliche Information

Gewicht 350 g
Menü