SPÄTLESE Offene Lesebühne mit Pao

Herzliche Einladung zu unserer ersten Lesebühne im neuen Jahr, die im schönen Antiquariat von Winfried Jenior stattfindet.
Kommt gerne vorbei und freut Euch auf ungehörte und spannende Texte und auf Musik von Pao.

Pao (Jg. 1999)  ist Paolina Aquilino. Die gebürtige Duisburgerin lebt in Kassel, wo sie Musik und Englisch auf Lehramt studiert. Sie hat an diversen Musical- Theateraufführungen teilgenommen und ist als Regisseurin des Kindermusicals „Ritter Rost“ in Meerbusch hervorgetreten.
Sie singt in zahlreichen Chören und spielt mehrere Instrumente. „Im Vordergrund steht bei mir eigentlich immer schon die Arbeit mit Menschen, meist in Verbindung mit Musik,“ sagt sie von sich. Das Von- und-Miteinander-Lernen sowie Menschen mit ihrer Musik als Singer-/Songwriterin abzuholen und eventuelle Identifikationsmöglichkeiten zu bieten, liegt ihr sehr am Herzen: „Schöneres als Menschen mit meiner Musik zu verbinden, gibt es für mich nicht.“

Wer gerne lesen möchte, melde sich bitte vorher unter info@literaturhaus-nordhessen.de bei uns an.

Foto: @freiheitsportrait

Wir freuen uns sehr auf Euch!

FAQ
Frage: “Mein Text ist vielleicht noch nicht gut genug?!”
Antwort: “Doch, das ist er bestimmt!”

REGELN
Es gibt nur eine Regel – ihr habt maximal 10 Minuten Zeit und wir müssen Euch danach leider von der Bühne holen, damit auch alle drankommen können.

TIPPS
Bringt Eure Freunde mit, da liest es sich leichter – wir sehen immer gerne neue Gesichter.

FAQ
Frage: “Mein Text ist vielleicht noch nicht gut genug?!”
Antwort: “Doch, das ist er bestimmt!”

REGELN
Es gibt nur eine Regel – ihr habt maximal 10 Minuten Zeit und wir müssen Euch danach leider von der Bühne holen, damit auch alle drankommen können.

TIPPS
Bringt Eure Freunde mit, da liest es sich leichter – wir sehen immer gerne neue Gesichter.

Januar 20 @ 19:30
19:30 — 21:30 (2h)