Weltkriegsgefahren entgegentreten

10.00

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Beschreibung

Weltkriegsgefahren entgegentreten, Wandel zum Frieden einleiten. Konfliktanalysen und Ansätze aus der Friedensbewegung

von Lühr Henken (Hrsg)

152 Stein | Kartoniert | ISBN 978-3-95978-039-1

 

Martin Dolzer *Regina Hagen *Barbara Heller * Lühr Henken * Klaus Moegling *Norman Paech * Marius Pletsch *Axel Richter *Anne Rieger * Bernhard Trautvetter *Konstantin Wecker *Frank Werneke *Johanna Zimmermann
Diese Ausgabe der Kasseler Schriften zur Friedenspolitik, dessen 27. Band hier vorliegt, enthält wie ihre Vorgängerinnen Beiträge von Autorinnen und Autoren aus Friedensforschung, Friedensbewegung und Gewerkschaften. Abweichend zu den Vorjahren trafen sie sich coronabedingt am 6. Dezember 2020 nicht persönlich in den Räumen der Universität Kassel, sondern erstmalig per Videokonferenz. Der 27. Friedensratschlag stand nach der US-Präsidentenwahl 2020 schon ganz im Zeichen der Bundestagswahl 2021. Unter dem Motto „Weltkriegsgefahren entgegentreten – Wandel zum Frieden einleiten!“ wurde analysiert, welche lebenswichtigen Themen Friedensbewegte vordringlich in den Wahlkampf einbringen wollen, um möglichst gute Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass sie von der neuen Bundesregierung in ihrem Sinne umgesetzt werden.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 295 g
Größe 14 × 1 × 21 cm