Spanische Geschichte zum Schmunzeln

7.00

von Franz Handlos
ISBN 8-489111-13-8

151 Seiten | Kartoniert

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Spanische Geschichte zum Schmunzeln

von Franz Handlos

151 Seiten | Kartoniert | ISBN: 8-489111-13-8

Warum nimmt eine tote Königin ihren toten Gemahl im Sarg auf ihren Reisen mit durch Spanien? Warum probt ein Kaiser seine eigene Beerdigung in Yuste, Extremadura? Warum sammelt ein todkranker spanischer König die Gebeine der Heiligen aus ganz Europa im Escorial? Warum rettet ein toter Pater Don Carlos das Leben?
Wir Leser des 21. Jahrhunderts stehen solchen Fragen mit Kopfschütteln oder auch mit Schmunzeln gegenüber, weil uns einfach die Denkgewohnheiten des Mittelalters völlig fremd geworden sind, denn viele Probleme der früheren Jahrhunderte sind nur aus der Sicht tiefer Religiosität zu verstehen.

Die spanische Geschichte ist voll von kuriosen Ereignissen, die einen zum Schmunzeln bringen können.

Zum Autor:

Franz Handlos, Autor dieses Buches, ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt teils in Bayern und teils an der Costa Blanca bzw. der Costa del Sol.

Geboren: 09.12.1939 in Ostbayern,1960 Abitur, Wehrpflicht, Reserveoffizier; Redakteursausbildung; Juristisches Staatsexamen in Würzburg und Diplomexamen Politische Wissenschaften in München; Redakteur, später Chefredakteur bzw. Herausgeber mehrerer Zeitungen und Zeitschriften, z.B. „Europa“; 1970-1972 Landtagsabgeordneter in München; 1972-1987 Bundestagsabgeordneter in Bonn; Mitglied des Europarates in Straßburg bzw. der Westeuropäischen Union in Paris, dann Eigentümer einer Radiostadtion in Norditalien; Autor verschiedener Bücher über Spanien.

Er besitzt mit seiner Familie ein Bauernhausmuseum mit mehreren Häusern und Kapelle aus dem 15./16. Jahrhundert in Lindberg bei Zwiesel im Bayerischer Wald.

Helga Aretz, die dieses Buch illustriert hat, lebt seit Jahren an der Costa Blanca als Residentin.
Ihre besondere Liebe gilt in ihren Zeichnungen Land und Leuten an der Küste des Mittelmeers.

Menü