Malwida von Meysenbug Gesellschaft

6.00

Redaktion: Ursula Wagner

63 Seiten | Kartoniert

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Artikelnummer: Mey2 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Jahrbücher der Malwida von Meysenbug-Gesellschaft: Jahrbuch 1990

von Ursula Wagner (Redaktion)

63 Seiten | Kartoniert

Elfriede Heise: Zu diesem Jahrbuch
Malwida von Meysenbug: ,Die Idee der Emanzipation der Frau erwacht…‘
Hannelore Faulstich-Wieland: Streitpunkt Koedukation – Pro und Contra
Sr. M. Ignatia Langela: Ein differenziertes ‚Pro Koedukation‘
Heidi Scheffel: Koedukation im Sportunterricht
Uta Endres-Dragässer: Interaktion und Kommunikation in der Schule
Malwida von Meysenbug: Frauen
Sabine Hering: ,…in diesem revolutionären Streben nach weiblicher Selbständigkeit‘. Anmerkungen zur Hamburger Frauenhochschule
Hannelore Teuchert: Malwida von Meysenbug als Erzieherin Olga Herzens
Wilhelm Treiber: Malwida von Meysenbug und das Erziehungsproblem

 

Zusätzliche Information

Gewicht 350 g
Menü