Gesellschaft von Tikal bis irgendwo

20.00

von Urte Sperling und Margarete Tjaden-Steinhauer
ISBN 978-3-934377-70-7

359 Seiten mit Schutzumschlag | Hardcover

 

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Beschreibung

Gesellschaft von Tikal bis irgendwo – Europäische Gewaltherrschaft, gesellschaftliche Umbrüche, Ungleichheitsgesellschaften neben der Spur

von Urte Sperling und Margarete Tjaden-Steinhauer

359 Seiten mit Schutzumschlag | Hardcover | ISBN: 978-3-934377-70-7

Studien zu Subsistenz, Familie, Politik, Bd. 3

-Europäische Gewaltherrschaft, gesellschaftliche Umbrüche, Ungleichheitsgesellschaften neben der Spur.
-Altamerikanische Kulturen und europäische Gewaltherrschaft in Lateinamerika.
-Beziehungen zwischen Mensch und Naturgesellschaftliche Fehlentwicklungen – Umwelt und Gesundheit.
-Gewalt gegen Frauen, gegen andere Gesellschaften und gegen die außermenschliche Mitlebewelt.
-Ein materialistischer Blick auf Gesellschaftsgeschichten im Westen Eurasiens und in Amerika.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 350 g
Menü